Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Aktiven und Junioren sicherten sich die HFCL-Fechter wieder die vorderen Plätze.

Während bei den Damen Hilke Kollmetz und Elisabeth Schöß vorne mitmischten und sich Gold und Silber holten, waren auch die Herren nicht untätig. Nicht nur alle 3 Podestplätze, sondern auch Platz 4 bis 6 wurden von HFCL Fechtern belegt.

Die genaue Rangfolge:

  • Frederik Broscheid - Platz 1
  • Frederik Brinkmann - Platz 2
  • Nils Kolbinger - Platz 3
  • Michael Scheftel - Platz 4
  • Hannes Heitmüller - Platz 5
  • German Romanovski - Platz 6

Friederike Janshen holte sich im Säbel Platz 1.

Bei den Degenfechtern trat Frederik Broscheid an und sicherte sich Platz 5, Thomas Westphal ging mit Platz 14 nach Hause. Cordula Schöß trat gegen die Segeberger Übermacht an und wurde 10.

Auch die Junioren, die am Sonntag ran mussten, zeigten gute bis sehr gute Ergebnisse. Bei den Damen dominierte Elisabeth Schöß klar das Feld und holte vor Fenja Schuylenburg (VfL Pinneberg) die Goldmedaille. Bronze holte sich Finia Glattkowski. Annika Nitsche kam auf den undankbaren vierten Platz. Auch in der Mannschaft waren die 3 Lübecker Mädchen siegreich und holten sich die Goldmedaille vor der Mannschaft vom VfL Pinneberg.

Und bei den Herren zeigte sich das gleiche Bild, wie am Vortag: ein rein HFCL-blaues Siegerpodest. Wieder war Frederik Broscheid siegreich und holte sich Gold vor Hannes Heitmüller, der trotz starker Magenschmerzen antrat. Bronze holte sich German Romanovski, der in einem Herzschlaggefecht (15/14) gegen Jan-Hendrik Lühr gewann. Auch bei den Herren gewann die Mannschaft klar gegen die Gegner des VfL Pinneberg und holte sich verdient Gold.

Als Wermutstropfen sei noch zu erwähnen, dass die Zahl der teilnehmenden Fechter bei den Landesmeisterschaften in der Sparte Florett von Jahr zu Jahr schrumpft. Das mindert die Qualität der Gefechte nicht unbedingt, aber die Quantität. Hoffentlich lässt sich dieser negative Trend irgendwann aufhalten.

« Neueste Beiträge »

Drostei mit geringer, aber erfolgreicher HFCL-Beteiligung

Mit magerer HFCL-Beteiligung startete am Samstag, 11.11.17, das Internationale Pinneberger Fechtturnier Drostei. Nach einigen Problemen mit neuer


« Weiterlesen »
Frische Sportassistenten für den HFCL

Wie jeder Sportverein braucht auch der Hanseatische Fechtclub Lübeck engagierte und einsatzfreudige Mitglieder, die den Trainingsbetrieb am Laufen


« Weiterlesen »
Riesenrunde beim Training mit WSV

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend


« Weiterlesen »
Weissherbst-Turnier - stürmisch drinnen und draussen

Zum 19. Mal zog das beliebte internationale Aktiventurnier am letzten Oktoberwochenende wieder viele Florett-, Säbel- und Degenfechter aus ganz


« Weiterlesen »
Strahlend neu, strahlend blau - Burgfeldhalle 2.0

Die Sanierung der Burgfeldhalle hat - wie bei so vielen Bauvorhaben - länger gedauert als angekündigt, aber nach den Herbstferien ist alles fertig,


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt

Friederike Janshen, unsere Haupttrainerin, ließ alle Säbeldamen ihrer Altersklasse 50+ bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Senioren im


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!