Das Nationale QuB-Turnier in Donauwörth ist traditionell das erste Ranglistenturnier der Junioren Florettdamen im neuen Fechtjahr, auch wenn es eigentlich noch im alten Fechtjahr stattfindet, nämlich im Juni. Elisabeth Schöß machte den weiten Weg in den Süden Deutschlands und kam mit einer guten Platzierung wieder nach Hause.

Nach 4 Siegen und 2 Niederlagen in der Vorrunde und 4 Siegen und 2 Niederlagen in der Zwischenrunde, startete sie als Nr. 23 in die Direktausscheidungsrunde. Dort traf sie als erstes auf Laura Hauke (OFC Bonn) und verlor knapp mit 11:13 Treffern. Im Hoffnungslauf gewann Elisabeth dann gleich zwei Gefechte (15:8 Treffer gegen Maria Papadopulou und 15:11 Treffer gegen Linda Bauerschmitz) und erst Thekla Bartl konnte sie stoppen. Das Gefecht gegen die Tauberbischoffsheimerin verlor Elisabeth leider deutlich mit 3:15 Treffern, holte sich somit Platz 23 im Gesamtklassement und 3 Punkte für die Deutsche Rangliste der Junioren. Dort rangiert sie nun auf Platz 24.

« Neueste Beiträge »

Kadertraining am 9.12.2018

Zum Kadertraining am Sonntag, dem 9. Dezember 2018, von 10 - 14 Uhr sind wieder alle herzlich eingeladen. Trainiert wird in der Burgfeldhalle, Am


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeisterschaft in Livorno

Das größte Fechtevent des Jahres für die älteren aktiven Turnierfechter fand vom 8. bis zum 14. Oktober im italienischen Livorno statt. Die besten


« Weiterlesen »
7-Türme-Turnier - unser Fechtevent im September

Zahlreiche Florettfechterinnen und Fechter aus ganz Norddeutschland, Berlin und Dänemark füllten am 22. und 23. September die Lübecker Burgfeldhalle,


« Weiterlesen »
Saisonstart in Hamburg

Das Internationale Jugendfechtturnier in Hamburg, ausgerichtet vom Walddörfer SV, war auch in diesem Jahr wieder das erste Turnier der neuen Saison


« Weiterlesen »
Volles Haus zur Turnierreifeprüfung

Großer Rummel mit gut 30 Teilnehmern herrschte am 14. Juni am Abend in der Lübecker Burgfeldhalle, in die sich Nachwuchs-Florett- und Säbelfechter


« Weiterlesen »
Finale !

Mit dem Sieg über den Kieler MTV am 17. Mai hatte auch die Herrenmannschaft des HFCL das Ticket für das Deutschlandpokal-Finale am 2. Juni in Münster


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!