So starteten am Samstag bei den B-Jugendlichen Florettherren Jonas Obermann und Johannes Drevs. Dabei schnitt Jonas Obermann mit Platz 5 noch am besten ab. Johannes Drevs konnte sich an dem Tag nicht recht durchsetzen und landete nur auf Platz 13. Sieger wurde Carl-Oscar Ahlqvist vor Gabriel Rosenlund (MF 19 Malmö). Dritte wurden Aurelio Diamanti (WSV) und Moritz Miller (VfL Pinneberg).

Finia Glattkowski hatte am Sonntag bei den A-Jugend Damen einen Durchmarsch bis an die Spitze. Ohne große Gegenwehr besiegte sie im Finale Estelle Meauxsonne mit 15:3 Treffern und holte sich damit Gold. Dritte wurden Klara Köpke (WSV) und Pia Scholze (TH Eilbeck).

Die A-Jugend Herren taten sich da schon sichtlich schwerer. So zog German Romanovskis zwar noch glücklich ins Achtelfinale ein, wo er auf den späteren Sieger Miles Pieles (Hildesheim) traf, musste sich aber dort mit 15:9 Treffern geschlagen geben. So gab es für ihn nur Platz 7 im Gesamtklassement. Henrik Fey belegte Platz 13, Leo Ziems kam auf Platz 16. Zweiter wurde Sören Pfitzner (WSV). Platz 3 teilen sich Niklas Kosanke (VfL Pi) und Enrique Pinto Dominges (Hildesheim).

Erfreulicher verlief das Turnier für die Schüler. So kamen bei den Schülern Jahrgang 99 alle drei Lübecker auf das Treppchen. Spannend machte es Andy Soyka, der im Finale gegen Vereinskamerad Johannes Frank das Ruder noch im letzten Augenblick herum reissen konnte und mit 10:9 Treffern siegte. Dritter wurde Tim Jessop. Bei den Schülerinnen Jg. 99 setzte sich Lucy Steinmeyer durch und holte sich die Goldmedaille.

« Neueste Beiträge »

7-Türme-Turnier am 22. und 23. September 2018

Einladung !

Unser alljährliches 7-Türme-Turnier findet auch dieses Jahr wieder im September statt, jedoch nicht wie gewohnt am letzten Wochenende des


« Weiterlesen »
Neue Schnupper-Fechtkurse für Groß und Klein

Ab dem 20. August starten zwei neue Kurse für fechtinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim Hanseatischen Fechtclub Lübeck.

Kinder bis


« Weiterlesen »
Volles Haus zur Turnierreifeprüfung

Großer Rummel mit gut 30 Teilnehmern herrschte am 14. Juni am Abend in der Lübecker Burgfeldhalle, in die sich Nachwuchs-Florett- und Säbelfechter


« Weiterlesen »
Finale !

Mit dem Sieg über den Kieler MTV am 17. Mai hatte auch die Herrenmannschaft des HFCL das Ticket für das Deutschlandpokal-Finale am 2. Juni in Münster


« Weiterlesen »
Gute Ergebnisse bei DM in München

Ausrichter der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Florett war der MTV von 1879 e. V. der bayrischen Landeshauptstadt München. In


« Weiterlesen »
Deutsche Juniorenmeisterschaften in Bonn

Vier HFCL-Nachwuchsfechter der A-Jugend konnten sich dieses Jahr Startplätze in der höheren Altersklasse bei den Deutschen


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!