Ein munteres Grüppchen unserer engagierten Vereinsmitglieder zeigte einer breiten Öffentlichkeit im Rahmen der Museumsnacht auf dem Holstentorplatz, wie attraktiv Fechten sein kann.

Alle Altersklassen und Waffenarten (Florett, Säbel und Degen) waren auf dem Platz vor dem Holstentor im Einsatz und fanden Anklang bei Jung und Alt. So kamen sowohl die Zuschauer als auch die Fechter auf ihre Kosten. Wann kann man sonst unter freiem Himmel vor solch einer Kulisse und auf echtem Rasen fechten?

Manch Besucher nutzte zudem die Gelegenheit, sich über den Fechtsport und unseren Verein zu informieren. Unsere Trainerin Friederike Janshen, unser Vorsitzender Jan Gerke und viele mehr standen gerne Rede und Antwort.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen!

 

« Neueste Beiträge »

7-Türme-Turnier am 22. und 23. September 2018

Einladung !

Unser alljährliches 7-Türme-Turnier findet auch dieses Jahr wieder im September statt, jedoch nicht wie gewohnt am letzten Wochenende des


« Weiterlesen »
Neue Schnupper-Fechtkurse für Groß und Klein

Ab dem 20. August starten zwei neue Kurse für fechtinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim Hanseatischen Fechtclub Lübeck.

Kinder bis


« Weiterlesen »
Volles Haus zur Turnierreifeprüfung

Großer Rummel mit gut 30 Teilnehmern herrschte am 14. Juni am Abend in der Lübecker Burgfeldhalle, in die sich Nachwuchs-Florett- und Säbelfechter


« Weiterlesen »
Finale !

Mit dem Sieg über den Kieler MTV am 17. Mai hatte auch die Herrenmannschaft des HFCL das Ticket für das Deutschlandpokal-Finale am 2. Juni in Münster


« Weiterlesen »
Gute Ergebnisse bei DM in München

Ausrichter der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Florett war der MTV von 1879 e. V. der bayrischen Landeshauptstadt München. In


« Weiterlesen »
Deutsche Juniorenmeisterschaften in Bonn

Vier HFCL-Nachwuchsfechter der A-Jugend konnten sich dieses Jahr Startplätze in der höheren Altersklasse bei den Deutschen


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!