Ein munteres Grüppchen unserer engagierten Vereinsmitglieder zeigte einer breiten Öffentlichkeit im Rahmen der Museumsnacht auf dem Holstentorplatz, wie attraktiv Fechten sein kann.

Alle Altersklassen und Waffenarten (Florett, Säbel und Degen) waren auf dem Platz vor dem Holstentor im Einsatz und fanden Anklang bei Jung und Alt. So kamen sowohl die Zuschauer als auch die Fechter auf ihre Kosten. Wann kann man sonst unter freiem Himmel vor solch einer Kulisse und auf echtem Rasen fechten?

Manch Besucher nutzte zudem die Gelegenheit, sich über den Fechtsport und unseren Verein zu informieren. Unsere Trainerin Friederike Janshen, unser Vorsitzender Jan Gerke und viele mehr standen gerne Rede und Antwort.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen!

 

« Neueste Beiträge »

Kadertraining am 9.12.2018

Zum Kadertraining am Sonntag, dem 9. Dezember 2018, von 10 - 14 Uhr sind wieder alle herzlich eingeladen. Trainiert wird in der Burgfeldhalle, Am


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeisterschaft in Livorno

Das größte Fechtevent des Jahres für die älteren aktiven Turnierfechter fand vom 8. bis zum 14. Oktober im italienischen Livorno statt. Die besten


« Weiterlesen »
7-Türme-Turnier - unser Fechtevent im September

Zahlreiche Florettfechterinnen und Fechter aus ganz Norddeutschland, Berlin und Dänemark füllten am 22. und 23. September die Lübecker Burgfeldhalle,


« Weiterlesen »
Saisonstart in Hamburg

Das Internationale Jugendfechtturnier in Hamburg, ausgerichtet vom Walddörfer SV, war auch in diesem Jahr wieder das erste Turnier der neuen Saison


« Weiterlesen »
Volles Haus zur Turnierreifeprüfung

Großer Rummel mit gut 30 Teilnehmern herrschte am 14. Juni am Abend in der Lübecker Burgfeldhalle, in die sich Nachwuchs-Florett- und Säbelfechter


« Weiterlesen »
Finale !

Mit dem Sieg über den Kieler MTV am 17. Mai hatte auch die Herrenmannschaft des HFCL das Ticket für das Deutschlandpokal-Finale am 2. Juni in Münster


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!