Neuigkeiten aus Bad Dürkheim von den Deutschen Seniorenmeisterschaften: Zwei Fechterinnen und ein Fechter des HFCL sowie unsere Trainerin Friederike Janshen, die für die TSG Bergedorf startete, gingen auf die Planche, um ihr Bestes zu geben.

Cordula Schöß wurde als Degenfechterin in der WM50 Elfte unter 18 Teilnehmerinnen, nachdem sie ihr K.O. nur knapp verloren hatte.

Hilke Kollmetz trat gleich in zwei Disziplinen in der WM40 an. Sie  wurde im Florett Fünfte und durfte sich im Säbel über Gold freuen, ist also nun die amtierende Deutsche Meisterin im Säbelfechten in ihrer Altersklasse.

Michael Scheftel erreichte im Herrenflorett WM60 den 6. Rang.

Friederike Janshen gewann alle Gefechte und war am Ende die strahlende Siegerin beim Damensäbel WM50.

b_300_0_16777215_00_images_HFCL_Artikelbilder_cimg0720-k.jpg

Zwei Deutsche Meisterinnen in Bad Dürkheim

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer(innen)!

« Neueste Beiträge »

Kadertraining am 9.12.2018

Zum Kadertraining am Sonntag, dem 9. Dezember 2018, von 10 - 14 Uhr sind wieder alle herzlich eingeladen. Trainiert wird in der Burgfeldhalle, Am


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeisterschaft in Livorno

Das größte Fechtevent des Jahres für die älteren aktiven Turnierfechter fand vom 8. bis zum 14. Oktober im italienischen Livorno statt. Die besten


« Weiterlesen »
7-Türme-Turnier - unser Fechtevent im September

Zahlreiche Florettfechterinnen und Fechter aus ganz Norddeutschland, Berlin und Dänemark füllten am 22. und 23. September die Lübecker Burgfeldhalle,


« Weiterlesen »
Saisonstart in Hamburg

Das Internationale Jugendfechtturnier in Hamburg, ausgerichtet vom Walddörfer SV, war auch in diesem Jahr wieder das erste Turnier der neuen Saison


« Weiterlesen »
Volles Haus zur Turnierreifeprüfung

Großer Rummel mit gut 30 Teilnehmern herrschte am 14. Juni am Abend in der Lübecker Burgfeldhalle, in die sich Nachwuchs-Florett- und Säbelfechter


« Weiterlesen »
Finale !

Mit dem Sieg über den Kieler MTV am 17. Mai hatte auch die Herrenmannschaft des HFCL das Ticket für das Deutschlandpokal-Finale am 2. Juni in Münster


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!