Zum dreizehnten Mal hat der HFCL zum zweitägigen Sieben-Türme-Turnier geladen, inzwischen eins der renommiertesten Florett-Turniere im Norden. Und mit über 225 Fechterinnen und Fechtern aus Dänemark, Schweden und dem Norden sowie Nordosten Deutschlands wurde der Reiz dieses Turniers mehr als deutlich und der alte Teilnehmerrekord deutlich überschritten. Neben einer Vielzahl von hochklassigen Gefechten auf den dreizehn Bahnen in der Burgfeldhalle ergab sich durch diese Teilnehmerzahl natürlich auch eine organisatorische Herausforderung, der sich das engagierte Organisationsteam flexibel und ausgesprochen erfolgreich stellte.

Ebenso erfolgreich stellte sich die gut bestückte Cafeteria mit ihren freiwilligen großen und kleinen Helferinnen dem Ansturm der Gäste auf die leckeren Speisen.

Wie bereits im Vorjahr konnten im Bereich der Aktiven wieder Erfahrungen im Rollstuhlfechten gesammelt werden.

Dank der Unterstützung durch die Gemeinnützige Sparkassenstiftung durften sich die drei Erstplatzierten jedes Wettkampfs über hochwertige Glaspokale und nützliches Equipment für den Fechtsport freuen.

Den Auftakt am Morgen des Sonnabend stellten die Schülerwettbewerbe mit den Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2004 dar. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des HFCL platzierten sich hier beachtlich. Im Damenflorett erkämpfte sich Frauke Godau als beste Teilnehmerin der HFCL im Jahrgang 2003 den zweiten Platz, dicht gefolgt von den Vereinskameradinnen Lea Sophie Drescher auf Platz 4, Sophie Reich auf Platz 5. und Mina Peter auf Platz 7. Im Jahrgang 2002 errang Greta Röpke den etwas undankbaren vier-ten Platz.

Herrenflorett Schüler Jahrgang 2002 (9 Teilnehmer)

1. Nick-Malte Lenschow (MTV Solau)

2. Julius Bartels (FG Schwerin)

3. Jacob Sternberg (TH Eilbeck)

Damenflorett Schüler Jahrgang 2002 (6 Teilnehmerinnen)

1. Ann-Sophie Kukla (FG Schwerin)

2. Marie-Sophie Rode (FG Schwerin)

3. Virginia Angelina Schwanke (VfL Pinneberg)

Greta Röpke (HFC Lübeck) erreichte den vierten Platz.

Herrenflorett Schüler Jahrgang 2003 (8 Teilnehmer)

1. Ole Brinkmann (FC Greifswald)

2. Felix Rehda (FG Schwerin)

3. Olof Berkesköld (Malmö FK)

Damenflorett Schüler Jahrgang 2003 (12 Teilnehmerinnen)

1. Angelina-Noelle Krause (FSC Cottbus)

2. Frauke Godau (HFC Lübeck)

3. Nina Reich (Berliner FC)

HFC Lübeck: Lea Sophie Drescher (4.), Sophie Reich (5.), Mina Peter (7.).

Herrenflorett Schüler Jahrgang 2004 (4 Teilnehmer)

1. Jakob Garlin (SV Lok Pritzwalk)

2. Marvin Bendict Czapp (FG Schwerin)

3. Malte Brocker (FG Schwerin)

Damenflorett Schüler Jahrgang 2004 (4 Teilnehmerinnen)

1. Kristina Hafner (FG Schwerin)

2. Mia Helen Kannenberg (FG Schwerin)

3. Elisabeth Kavalerchyk (FG Schwerin)

Am späteren Vormittag begannen die Gefechte der A-Jugendlichen. Bei den Damen erreichte Lucy Steinmeyer als beste Teilnehmerin des HFCL unter insgesamt 18 Teilnehmerinnen den dritten Platz, Lara Blank wurde fünfte, Josephine Kirschstein achte, Antonia Spieß neunte, Swantje Godau fünfzehnte und Julia Frank sechzehnte.

Damenflorett A-Jugend (18 Teilnehmerinnen)

1. Laura Pathare (Varde FK) DEN

2. Anne Sophie Schneegans (VfL Pinneberg)

3. Lucy Steinmeyer (HFC Lübeck)

HFC Lübeck: Lara Blank (5.), Josephine Kirschstein (8.), Antonia Spieß(9.), Swantje Godau (15.), Julia Frank (16.).

Unter 53 männlichen Teilnehmern platzierte sich Jonas Obermann als bester HFCLer auf Platz 9. Ins 16er-K.O. schaffte es Felix Wagner. Weitere Fechter des HFCL landeten auf folgenden Plätzen: 19. Cornelius Porten, 29. Johannes Drevs, 30. Vincent Peters, 32. Johannes Frank, 33. Jonas Röpke, 47. Leon Brüggemann.

Herrenflorett A-Jugend (53 Teilnehmer)

1. Jacob Brandt Lang (FK Trekanten) DEN

2. Jan Janetzke (Walddörfer SV)

3. Alexander Ewers (FK Aramis) SWE

HFC Lübeck: Jonas Obermann (9.), Felix Wagner (15.), Cornelius Porten (19.), Johannes Drevs (29.), Vincent Peters (30.), Johannes Frank (32.), Jonas Röpke (33.), Leon Brüggemann (47.).

Sonntag begann der zweite Turniertag mit den B-Jugendlichen der Jahrgänge 2000 und 2001. Freya Olbrich erkämpfte hier im Jahrgang 2001 die beste Platzierung für den HFCL mit Rang 3, Julia Frank errang Platz 5, Anna-Sophie Hach Platz 8 und Janne Düppe Platz 9. Im Jahrgang 2000 war Charlotte Thams auf Platz 4 bestplatzierte des HFCL, gefolgt auf Platz 7 durch Maya Brière.

Damenflorett B-Jugend Jahrgang 2000 (9 Teilnehmerinnen)

1. Anne Sophie Schneegans (VfL Pinneberg)

2. Lena Thea Marie Thies (VfL Pinneberg)

3. Line Jönsson (FK Aramis) SWE

HFC Lübeck: Charlotte Thams (4.), Maya Brière (7.).

Damenflorett B-Jugend Jahrgang 2001 (11 Teilnehmerinnen)

1. Ainhoa Vogel (FC Berlin Südwest)

2. Clara Neumann (FV Bremen 1860)

3. Freya Olbrich (HFC Lübeck)

HFC Lübeck: Julia Frank (5.), Anna-Sophie Hach (8.), Janne Düppe (9.).

Bei den Herren erreichten im Jahrgang 2001 Jonathan Gude unter 20 Teilnehmern einen sehr guten dritten Platz für den HFCL, auf Platz 13 folgte Tim Völter, auf Platz 15 Xaver Kruse, auf Platz 18 Leopold Schäfer

Herrenflorett B-Jugend Jahrgang 2000 (12 Teilnehmer)

1. Anton Svärd (Malmö FK) SWE

2. Florin Logemann (VfW Oberalster)

3. Arvid Baier (Walddörfer SV)

Herrenflorett B-Jugend Jahrgang 2001 (20 Teilnehmer)

1. Jonas Winterberg-Poulsen (FK Trekanten) DEN

2. Tjaard Pfitzner (Walddörfer SV)

3. Jonathan Gude (HFC Lübeck)

HFC Lübeck: Tim Völter (13.), Xaver Kruse (15.), Leopold Schäfer (18.).

Die Podiumsplätze bei den weiblichen Aktiven machten die Fechterinnen des HFCL allein unter sich aus. Hilke Kollmetz und Elizabeth Schöß kämpften um den Spitzenplatz, den Elizabeth nach langem und hartem Kampf errang. Nach drei Siegen in Folge konnte sie nun den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Finia Glattkowski erkämpfte sich den dritten Platz.

Unter den 30 Teilnehmern der Herren erfochten die Teilnehmer des HFCL respektable Platzierungen. Hans-Martin Raeker erreichte den Platz 6, Jan Hendrik Lühr Platz 8, Mathias Burchardt Platz 9, Frederik Brinkmann Platz 13, Henrik Fey Platz 16 und Jonas Obermann Platz 23.

Herrenflorett Aktive (30 Teilnehmer)

1. Thomas Kletschkowski (VfW Oberalster)

2. Paul Dahlkamp (Walddörfer SV)

3. Jesper Löf (Halmstads FS) SWE

Die HFCLer erreichten folgende Platzierungen: Hans-Martin Raeker (6), Jan Hendrik Lühr (8), Mathias Burchardt (9), Frederik Brinkmann (13), Henrik Fey (16), Jonas Obermann (23).

Damenflorett Aktive (30 Teilnehmerinnen)

1. Elizabeth Schöß (HFC Lübeck)

2. Hilke Kollmetz (HFC Lübeck)

3. Finia Glattkowski (HFC Lübeck)

Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich allen Fechterinnen und Fechtern, die sich eine Platzierung auf dem Treppchen erkämpfen konnten, ganz besonders freut uns dabei natürlich, dass darunter insgesamt sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer des HFCL waren!

Ganz herzlicher Dank gebührt an dieser Stelle auch noch einmal allen Teilnehmern und Helfern, ohne die ein solches Turnier gar nicht möglich gewesen wäre!

Die Ergebnisse von beiden Wettkampftagen findet ihr hier.

« Neueste Beiträge »

WSV-Turnier - HFCL-Youngsters diesmal nicht vorn dabei

Die Fechtsaison in Schleswig-Holstein für die jungen Fechter begann wie immer mit dem Kinder- und Jugendfechtturnier des Waldörfer SV in Hamburg. Am


« Weiterlesen »
Neuer Schnupperkurs für Kinder

Am 11.September startet ein neuer Schnupperkurs für Kinder bis 12 Jahre.

Trainiert wird immer am Montag von 16.00 bis 17.30 Uhr in der Sporthalle der


« Weiterlesen »
HFCL-Sommerfest

Einen rundum gelungenen Saisonabschluss feierten zahlreiche HFCL-Fechter mit dem Sommerfest diesmal mitten in Lübeck. Trainerin Friederike hatte


« Weiterlesen »
Turnierreifeprüfung - Abschluß eines erfolgreichen Kurses

Seit September 2016 trainierten rund 20 Fechtneulinge jeden Dienstag in der Burgfeldhalle unter Anleitung von zwei HFCL-Trainern. Ziel: die


« Weiterlesen »
Senioren-EM im italienischen Chiavari

Nach dem Weltmeistertitel holte sich HFCL-Trainerin Friederike Janshen im italienischen Chiavari den Europameistertitel der Säbel-Seniorinnen in


« Weiterlesen »
Deutsche Meisterschaften BJ ohne Überraschungen

Alle fünf HFCL-B-Jugend-Fechter fanden sich am 27.5. pünktlich in der Sporthalle Brandberge in Halle/Saale ein, machten sich warm und los gings.

In


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!