Der Fechtverband Niedersachsen hatte am 8.3.2014 zum Säbelturnier die Schüler, B-Jugend, A-Jugend und Aktive sowie die Aktiven im Damen-Florett eingeladen.

62 Fechterinnen und Fechter waren angereist und kämpften um die Medaillen. Unsere Trainerin Friederike Janshen konnte sich ohne Probleme gegen 7 Konkurrentinnen im Damensäbel-Wettkampf der Aktiven durchsetzen und gewann Gold. Im Feld der Damen-A-Jugend mit 6 Fechterinnen konnte sich Alisa Drescher die Bronzemedaille sichern. In ihrer eigentlichen Altersklasse, B-Jugend 2000, bezwang sie Paulina Daniel vom FC Lütjensee und holte Gold.

Herzlichen Glückwunsch !

« Neueste Beiträge »

Neuer Fechtkurs für Kinder

Mit dem zweiten Schulhalbjahr beginnt ein neuer Schnupper-Fechtkurs für Kinder bis 12 Jahre. Jeden Montag ab 16.30 Uhr wird in der Burgfeldhalle


« Weiterlesen »
Alle Jahre wieder - Weihnachts- & Neujahrsfeier 2018

Reichlich neuer Fechtnachwuchs nebst Eltern, langjährige und neuere Fechter, Ehemalige sowie Vorstandsmitglieder des HFCL tummelten sich am letzten


« Weiterlesen »
Cadet Circuit in Halle und TBB

Zum Kampf um "Das goldene Florett von Tauberbischofsheim" - European Cadet Circuit 2017 schickten 25 Nationen am ersten Dezemberwochenende ihre


« Weiterlesen »
Drostei mit geringer, aber erfolgreicher HFCL-Beteiligung

Mit magerer HFCL-Beteiligung startete am Samstag, 11.11.17, das Internationale Pinneberger Fechtturnier Drostei. Nach einigen Problemen mit neuer


« Weiterlesen »
Frische Sportassistenten für den HFCL

Wie jeder Sportverein braucht auch der Hanseatische Fechtclub Lübeck engagierte und einsatzfreudige Mitglieder, die den Trainingsbetrieb am Laufen


« Weiterlesen »
Riesenrunde beim Training mit WSV

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!