Noch verschont von der bevorstehenden Zeitumstellung kämpften die HFCL-Fechterinnen Julia Frank und Greta Röpke am 28. März bei der weiblichen B-Jugend um die Medaillen. 10 Mädchen der Jahrgänge 2001/2002 aus Pinneberg, Hamburg, Ratzeburg und Lübeck schlugen sich durch zwei Vorrunden und die KO-Runde. Greta schaffte es, ohne die Führung einmal abgeben zu müssen, bis ganz oben auf´s Treppchen. Julia erreichte nach starker Vorrunde einen guten 5. Platz.

Etwas früher mußten sich die Schüler am Sonntag aus den Betten kämpfen, was auch fast alle angemeldeten Fechter schafften. Trotzdem war das Starterfeld leider nicht groß, so dass die Mädchen und Jungen der jeweiligen Altersklassen zusammen ihre Gefechte in 2 Runden mit jeweils 7 Teilnehmern bestritten.

Im Jahrgang 2004/05 konnte sich Lennart Voigt den Gesamtsieg sichern. Frauke Godau erkämpfte sich ungeschlagen Gold vor Moritz Fröhlich vom FC Lütjensee und Vereinskameradin Lea Sophie Drescher.

Bei den Junioren schickte der HFCL 5 Fechter ins Rennen. Swantje Godau hatte bei den Damen gegen starke Konkurrenz aus Norddeutschland und Berlin zu kämpfen. Nach durchwachsenen Vorrunden, aber starkem KO-Gefecht gegen die führende Berlinerin erreichte sie Platz 7.

Die 15 Florett-Herren lieferten sich zeitgleich heiße Gefechte. Henrik Fey und Jonas Obermann konnten sich unter die ersten 8 kämpfen und erreichten einen guten 5. bzw. 7. Platz. Cornelius Porten sicherte sich Platz 10 und Johannes Drews Platz 13. Gewonnen hat Sönke Krumstroh vom FC Lütjensee. Obwohl er einen schmerzhaften Treffer von Finalgegner Patrick Sablowski einstecken musste, der ihn kurzzeitig auf die Planche zwang, konnte er den starken Fechter aus Bergedorf nach beherztem Kampf mit 15:14 niederringen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Fechter und Dank an unsere Obleute Vincent und Sergej für ihren Einsatz !

« Neueste Beiträge »

Drostei mit geringer, aber erfolgreicher HFCL-Beteiligung

Mit magerer HFCL-Beteiligung startete am Samstag, 11.11.17, das Internationale Pinneberger Fechtturnier Drostei. Nach einigen Problemen mit neuer


« Weiterlesen »
Frische Sportassistenten für den HFCL

Wie jeder Sportverein braucht auch der Hanseatische Fechtclub Lübeck engagierte und einsatzfreudige Mitglieder, die den Trainingsbetrieb am Laufen


« Weiterlesen »
Riesenrunde beim Training mit WSV

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend


« Weiterlesen »
Weissherbst-Turnier - stürmisch drinnen und draussen

Zum 19. Mal zog das beliebte internationale Aktiventurnier am letzten Oktoberwochenende wieder viele Florett-, Säbel- und Degenfechter aus ganz


« Weiterlesen »
Strahlend neu, strahlend blau - Burgfeldhalle 2.0

Die Sanierung der Burgfeldhalle hat - wie bei so vielen Bauvorhaben - länger gedauert als angekündigt, aber nach den Herbstferien ist alles fertig,


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt

Friederike Janshen, unsere Haupttrainerin, ließ alle Säbeldamen ihrer Altersklasse 50+ bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Senioren im


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!