Ulrike Lotz-Lange und Marcela Lange waren am 11. und 12. April bei den Paragames in Breda/Niederlande am Start. Hier konnten sich beide Fechterinnen Medaillen im Florettwettbewerb erkämpfen, Ulrike Silber und Marcela Bronze. Mit dem Degen erreichte Ulrike den 3. Platz.

Auch bei den offenen Landesmeisterschaften am 9. Mai in Greifswald war Ulrike Lotz-Lange erfolgreich. Sie sicherte sich die Goldmedaille im Degenturnier der Kategorie C.

Ebenfalls in Greifswald wurden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Rollstuhlfechten ausgerichtet.

Am 30. und 31. Mai waren auch hier Ulrike und Marcela mit Degen und Florett am Start. Sie lobten die gute Organisation und die angenehme Atmosphäre vor Ort. Die Teilnehmerzahl war wegen krankheitsbedingten Absagen leider geringer als im Vorjahr, die Stimmung bei den angereisten Sportlern und Zuschauern jedoch gut.

Im Degenwettbewerb am Samstag sowie beim Florettwettkampf am Sonntag traten erst einmal alle Teilnehmer gegeneinander an, erst danach wurden sie entsprechend der Klassifizierungen unterteilt, um ihre Platzierungen auszufechten. Ulrike konnte in beiden Finals der Kategorie C gewinnen und sich nun Deutsche Meisterin 2015 in beiden Waffenarten nennen.

Marcela belegte am Samstag im Florett-Jugendwettbewerb Platz 2, bei den Aktiven am Sonntag wurde sie nach erfolgreicher Vorrunde letzendlich mit Bronze belohnt.

Beide Fechterinnen zeigten sich sehr zufrieden mit ihren Leistungen in den Gefechten und sind mit den Ergebnissen mehr als glücklich.

Lange ausgeruhen wollen die beiden sich aber nicht, denn auf ihrem Plan steht das Turnier der Kieler Woche und im Juli findet der World-Cup in Warschau statt.

« Neueste Beiträge »

Gute Ergebnisse bei DM in München

Ausrichter der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Florett war der MTV von 1879 e. V. der bayrischen Landeshauptstadt München. In


« Weiterlesen »
Deutsche Juniorenmeisterschaften in Bonn

Vier HFCL-Nachwuchsfechter der A-Jugend konnten sich dieses Jahr Startplätze in der höheren Altersklasse bei den Deutschen


« Weiterlesen »
Erfolgreicher Pokalabend für den HFCL

Am 17. April war der HFCL Gastgeber der 3. Runde des Deutschlandpokals. Die Lübecker Florett-Damen mit Hilke Kollmetz, Henriette Pfennigschmidt, Lea


« Weiterlesen »
Zwei Titel bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften

Friederike Janshen und Hilke Kollmetz verteidigten am 6. und 7. April in Bad Dürkheim ihre Titel bei den diesjährigen deutschen


« Weiterlesen »
Turnierreifeprüfung Florett und Säbel

Am 14. Juni 2018 lädt der Fechterbund Schleswig Holstein zur Turnierreifeprüfung in Florett und Säbel ein. Veranstaltungsort ist die Lübecker


« Weiterlesen »
Fünf Landesmeistertitel für den HFCL

Während viele das erste schöne Frühlingswetter genossen, ermittelten die Schleswig-Holsteiner Florett-, Säbel- und Degenfechter der Schülerklasse


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!