Der HFCL hatte vom 9. bis 12. Juli mit Ulrike Lotz-Lange und Marcela Lange zwei Rollstuhl-Fechterinnen beim World-Cup der Rollstuhlfechterinnen in Warschau am Start.

Dieses Jahr gab es einige Aufregung im Vorfeld, ob die Wettbewerbe überhaupt offiziell durchgeführt werden können, da die Anmeldezahlen in  einzelnen Klassen sehr gering waren. Letztendlich standen aber 6 Florettfechterinnen der Kategorie C aus 5 Nationen auf der Meldeliste, fünf davon traten an, unter ihnen Ulrike Lotz-Lange.

In der zeitlich langen Vorrunde konnte Ulrike alle Gefechte gewinnen und lag damit für den Finaldurchgang vorne. Nach dem mit 15:2 klar gewonnenen Halbfinale traf sie im Finale auf eine Fechterin aus Russland. Das spannende Gefecht endete 15:13 für Ulrike. Sie ist damit Siegerin im allerersten World-Cup der Rollstuhlfechterinnen Kategorie C im Florett.

Marcela hatte in ihrem Florett-Wettbewerb bereits in der Vorrunde sehr starke Gegnerinnen und schaffte es leider nicht unter die ersten 16.

Bevor es am zweiten Tag mit dem Degenwettbewerb weiterging, wurde den Sportlern ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Galaessen, Ehrungen und Karaoke geboten. Trotzdem ausgeschlafen kam Ulrike bestens durch die Vorrunde, die sich für sie deutlich fordernder als der Florettwettbewerb darstellte. Das Halbfinale konnte sie noch mit 15:14 knapp für sich entscheiden. Im folgenden Finale gegen eine - erneut - russische Fechterin unterlag sie jedoch mit 12:15. Trotzdem war die Freude über die Silbermedaille natürlich groß.

In einer abschließenden feierlichen Zeremonie wurde allen Goldmedaillengewinnern des Turniers ein Säbel überreicht.

 

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen!

« Neueste Beiträge »

Volles Haus zur Turnierreifeprüfung

Großer Rummel mit gut 30 Teilnehmern herrschte am 14. Juni am Abend in der Lübecker Burgfeldhalle, in die sich Nachwuchs-Florett- und Säbelfechter


« Weiterlesen »
Finale !

Mit dem Sieg über den Kieler MTV am 17. Mai hatte auch die Herrenmannschaft des HFCL das Ticket für das Deutschlandpokal-Finale am 2. Juni in Münster


« Weiterlesen »
Gute Ergebnisse bei DM in München

Ausrichter der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Florett war der MTV von 1879 e. V. der bayrischen Landeshauptstadt München. In


« Weiterlesen »
Deutsche Juniorenmeisterschaften in Bonn

Vier HFCL-Nachwuchsfechter der A-Jugend konnten sich dieses Jahr Startplätze in der höheren Altersklasse bei den Deutschen


« Weiterlesen »
Erfolgreicher Pokalabend für den HFCL

Am 17. April war der HFCL Gastgeber der 3. Runde des Deutschlandpokals. Die Lübecker Florett-Damen mit Hilke Kollmetz, Henriette Pfennigschmidt, Lea


« Weiterlesen »
Zwei Titel bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften

Friederike Janshen und Hilke Kollmetz verteidigten am 6. und 7. April in Bad Dürkheim ihre Titel bei den diesjährigen deutschen


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!