A-Trainerin Friederike Janshen und Diplom-Trainer Sergej Kentesh bieten auch in dieser Saison wieder Technik- und Taktiktraining für Säbelfechter und Quereinsteiger an.

Das Training findet in der Schulsporthalle der Grundschule Lütjensee, Hamburger Straße 11, Lütjensee jeweils 14 bis 18 Uhr statt. Kostenbeitrag für Jugendliche €10, für Erwachsene €15.

Termine:

Sonntag, 4.10.2015

Samstag, 14.11.2015, am 15.11.2015 Lütjenseer Säbelturnier in Trittau

Sonntag, 10.4.2016

Samstag, 28.5.2016

Samstag, 18.6.2016

Samstag, 16.7.2016

Anmeldungen bitte bei Friederike Janshen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 01724058280

 

 

 

 

« Neueste Beiträge »

HFCL lädt zum Sieben-Türme-Turnier

Am 28. und 29. September lädt der Hanseatische Fechtclub Lübeck zum diesjährigen Sieben-Türme-Turnier ein. Am Samstag fechten die Mädchen und Jungen


« Weiterlesen »
Neue Anfängerkurse ab Oktober

Der HFCL bietet nach den Herbstferien wieder neue Schnupperkurse für alle Altersgruppen an.

Kinder bis 12 Jahre können ab Montag, dem 21. Oktober für


« Weiterlesen »
Gold und Bronze beim WSV-Turnier in Hamburg

Das diesjährige Internationale Jugendfechtturnier in Hamburg am 7. und 8. September verzeichnete - zumindest bei den männlichen Fechtern -


« Weiterlesen »
Erfolge beim Hamburg-Fechtmarathon

Der Fecht-Marathon zog am 31. August viele Aktive nach Hamburg. Der HFCL war im Florettwettbewerb mit Hilke Kollmetz, Hans-Martin Raeker, Hans-Georg


« Weiterlesen »
Baltic-Cup in Greifswald

Am 31. August waren beim Baltic-Cup in Greifswald Helena und Marius Bach für unsen Verein am Start.

Bei den Mädchen der AK U13 startete Helena aus


« Weiterlesen »
Fechtpräsentation in Stockelsdorf

In der letzten Augustwoche kam die Gemeinschaftsschule Stockelsdorf in den Genuss einer Fechtpräsentation durch unsere Trainerin Friederike Janshen.


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!