Jedes Jahr lockt das Weissherbst-Turnier für Aktive zahlreiche Florett-, Degen- und Säbelfechter aus dem In- und Ausland nach Hamburg. So tummelten sich am 24. und 25.10. wieder über 160 Fechterinnen und Fechter in der Halle, darunter die Florettspezialisten Hans-Georg Brinkmann, Hans-Martin Raeker, Michael Scheftel und Jonas Obermann, sowie Lea-Charlotta Laux mit dem Säbel vom HFCL.

Die vier Lübecker starteten im Florettwettkampf zusammen mit weiteren 34 Fechtsportlern. Hans-Martin schaffte es mit Platz 3 auf´s Treppchen hinter den beiden Dänen Pors und Fynboe. Jonas erreichte den 15. Platz. Hans-Georg und Michael belegten die Plätze 19 und 21.

Lea Charlotta Laux erkämpfte sich im Säbelwettbewerb der Damen einen hervorragenden 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch !

« Neueste Beiträge »

Erstes Bonbon-Turnier der HFCL-Minifechter

Mit viel Begeisterung und Einsatz waren die 18 kleinen Nachwuchsfechter der Kinder-Trainingsgruppe am 10. Dezember in der Burgfeldhalle dabei, als es


« Weiterlesen »
Kadertraining am 2. Advent gut besucht

Die Einladung zum Kadertraining wurde wieder sehr gut angenommen. Zum letzten Wochenend-Trainingstermin in diesem Jahr fanden sich am 9. Dezember gut


« Weiterlesen »
Winterlehrgang

Friederike und Sergej bieten am ersten Januarwochenende 2019 einen Fechtlehrgang in Lübeck an.

Die Ausschreibung für den Winterlehrgang findet ihr


« Weiterlesen »
Erfolge in Hamburg und Bremen

Florett-, Säbel- und Degenfechter ermittelten bei den Offenen Hamburger Meisterschaften am ersten Adventswochenende in der Sporthalle am


« Weiterlesen »
Schüler und Junioren erfolgreich in Pinneberg

Das Internationale Pinneberger Drostei-Fechtturnier für Schüler, B-Jugend und Junioren zog auch dieses Jahr Fechter aus allen Ecken Deutschlands und


« Weiterlesen »
Weißherbst in Hamburg

Auch dieses Jahr schickte der HFCL seine Säbel- und Florettfechter am letzten Oktoberwochenende nach Hamburg zum Weißherbstturnier für Aktive.

Bei


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!