Die Nordischen Filmtage in Lübeck hatten in diesem Jahr einen Film im Programm, der die wahre Geschichte des estnischen Fechters Endel Nelis erzählt. „Die Kinder des Fechters“ ist ein wunderbarer Film, nicht nur für Fechtinteressierte, der zu Recht als finnischer Oscar-Kandidat für den besten nichtenglischsprachigen Film für das kommende Jahr ins Rennen geschickt wurde.

Der HFC Lübeck hatte die Möglichkeit bekommen - und genutzt - den interessanten, eleganten Sport vor großem Publikum bei der Filmvorführung im Kolosseum zu zeigen.

Die Premierenbesucher der finnisch/estnisch/deutschen Koproduktion wurden am Eingang des Kinosaals von 15 spalierstehenden jungen Fechtern des HFCL überrascht. Unter deren gekreuzten Waffen gelangten die Zuschauer zu ihren Plätzen. In der anschließenden Darbietung auf der Bühne und zwischen den Sitzreihen zeigten die Nachwuchsfechter unter Anleitung ihrer Trainerin Friederike Janshen und passend zum Film einen Ausschnitt ihres Könnens.

Das Publikum bedankte sich bei ihnen mit reichlich Applaus. Die Drehbuchautorin Anna Heinämaa, die zur Erstaufführung ins Kolosseum gekommen war, ist selbst aktive Fechterin und zeigte sich ebenfalls begeistert und fand sich später am Abend sogar noch in der Burgfeldhalle ein, um sich das Training der Lübecker Fechter anzusehen.

Am Sonntagabend wurde die Vorführung auf Wunsch des Veranstalters noch einmal wiederholt.

Dank an alle Mitwirkenden !

« Neueste Beiträge »

Neuer Fechtkurs für Kinder

Mit dem zweiten Schulhalbjahr beginnt ein neuer Schnupper-Fechtkurs für Kinder bis 12 Jahre. Jeden Montag ab 16.30 Uhr wird in der Burgfeldhalle


« Weiterlesen »
Alle Jahre wieder - Weihnachts- & Neujahrsfeier 2018

Reichlich neuer Fechtnachwuchs nebst Eltern, langjährige und neuere Fechter, Ehemalige sowie Vorstandsmitglieder des HFCL tummelten sich am letzten


« Weiterlesen »
Cadet Circuit in Halle und TBB

Zum Kampf um "Das goldene Florett von Tauberbischofsheim" - European Cadet Circuit 2017 schickten 25 Nationen am ersten Dezemberwochenende ihre


« Weiterlesen »
Drostei mit geringer, aber erfolgreicher HFCL-Beteiligung

Mit magerer HFCL-Beteiligung startete am Samstag, 11.11.17, das Internationale Pinneberger Fechtturnier Drostei. Nach einigen Problemen mit neuer


« Weiterlesen »
Frische Sportassistenten für den HFCL

Wie jeder Sportverein braucht auch der Hanseatische Fechtclub Lübeck engagierte und einsatzfreudige Mitglieder, die den Trainingsbetrieb am Laufen


« Weiterlesen »
Riesenrunde beim Training mit WSV

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!