Als letztes Vorbereitungsturnier zur DM nutzen am Samstag, 16.4., Greta Röpke, Frauke Godau und Moritz Fröhlich das Karl-May-Turnier in Bad Segeberg, um sich mit vorwiegend regionalen Fechtern zu messen.

Die Jungen der Jahrgänge 2002/2003 boten mit 13 Fechtern ein gutes Teilnehmerfeld. Moritz schlug sich routiniert mit Höhen und Tiefen durch die beiden Vorrunden, wobei er die Gelegenheit nutzte, neue Techniken an seinen Gegnern auszutesten. Im Halbfinale verlor er knapp mit 9:10 und kämpfte danach gegen Andreas Schmid, WSV, um Platz 3. Auch dieses Gefecht ging knapp aus, aber diesmal zugunsten des HFCL-Fechters.

Greta und Frauke kämpften sich in einer großen Runde mit 8 Fechterinnen zum DA, wobei sie sich die ersten beiden Plätze der Setzliste sicherten. Greta konnte im Halbfinale Xenia Maul, Eilbeck, bezwingen, unterlag danach in einem spannenden Finalkampf der WSV-Fechterin Maike Mosa.

Frauke hatte nach der ersten guten Vorrunde schon in der zweiten mit Problemen zu kämpfen und zeigte auch im Halbfinale nicht die gewohnt guten Leistungen. Gegen Linkshänderin Mosa, die sie in den Vorrunden noch sicher besiegen konnte, ging sie zwar zunächst in Führung, Mosa holte jedoch auf und zog ins Finale ein. Beim kleinen Finale gegen Maul kam Frauke kaum in Reichweite der Hamburgerin, die die Vorteile ihrer Körperlänge voll ausnutzte. So mußte Frauke diesmal das Treppchen den älteren B-Jugendlichen überlassen.

Am Sonntag starten die Schüler und die Florett-Junioren. Stine Bohlmann konnte sich unter den 5 Fechtschülerinnen des Jahrgangs 2004 Bronze sichern.

Greta Röpke und Julia Frank traten hier im Damen-Junioren-Wettbewerb an. Greta konnte einen guten 10. Platz  unter den 16 Fechterinnen erreichen, Julia Platz 13.

Henrik Fey erreichte nach spannendem Finalgefecht gegen Sönke Krumstroh den 2. Platz im Feld der 11 Junioren.

« Neueste Beiträge »

Türmchenturnier und Holstentor-Klinge 2019

Betrat man am Morgen des 2. Februar die Lübecker Burgfeldhalle, hätte man vermuten können, dass hier ein Eishockey-Spiel geplant ist. Aber die knapp


« Weiterlesen »
HFCL-Herrenmannschaft meistert erstes DP-Gefecht

Mit einem Freilos startete die Herrenmannschaft des HFCL in den Deutschlandpokal 2018/19. In der zweiten Runde trafen Hans-Martin Raeker, Henrik Fey


« Weiterlesen »
Neue Anfängerkurse ab Februar 2019

Der HFCL bietet auch in diesem Jahr wieder Anfängerkurse an. Die ersten beiden starten im Februar.

Interessierte Kinder bis 12 Jahre können ab


« Weiterlesen »
Erste Vereinsrunde 2019

Auch in diesem Jahr findet an jedem ersten Dienstag des Monats zur HFCL-Trainingszeit die Vereinsrunde statt. So starteten die Lübecker Fechter am 8.


« Weiterlesen »
Winterlehrgang sehr beliebt

Knapp 40 Florett- und Säbelfechter und -fechterinnen vom HFCL und anderen Vereinen hatten sich zum Winterlehrgang, der von Friederike Janshen und


« Weiterlesen »
Fechtnikolaus mit Azubi besucht HFCL

Jedes Jahr kommt der Fechtnikolaus zu den HFCLern. Und deshalb tummelten sich am letzten Dienstag vor den Weihnachtsferien kleine und große


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!