Die Offenen Hamburger Meisterschaften lockten so einige Fechter der Aktivenklasse aus der Region zur Sporthalle am Mümmelmannsberg.

Im Säbelwettbewerb der Damen konnte HFCL-Trainerin Friederike Janshen nach glattem Durchmarsch in Vor- und KO-Runden und gewonnenem Finale gegen die 19jährige Sophie Ahrendt (ETV) den Sieg einfahren.

Henrik Fey zeigte sich bei den Herren kampflustig und erreichte das Finale, wo er dem Bergedorfer Patrick Sablowski unterlag und Platz 2 erreichte.

Hans-Martin Raeker - nach guten Vorrunden an 7 gesetzt - schied im Achtelfinale mit Platz 10 aus.

Unsere HFCL-Nachwuchsfechter Lea, Frauke und Moritz hatten sich einen deutlich entfernteren Wettkampfort für das Wochenende ausgesucht. Die Meldeliste des Elbland-Cups im sächsischen Meißen versprach fordernde Gegner - genau das Richtige für die ehrgeizigen B-Jugendlichen aus Lübeck.

Nach gut 4 Stunden Autofahrt stand Moritz frisch und fröhlich auf der Planche und ließ sich in den Vorrunden und den ersten KOs der 38 Fechter der männlichen B-Jugend kein Gefecht abnehmen. Erst im Halbfinale wurde er von Toni Grund (Schkeuditz) mit einer 7:10-Niederlage gestoppt und belegte so den 3. Platz. Dank an Betreuer Henrik Fey !

37 Fechterinnen aus mehreren Bundesländern und Polen traten am Sonntag im Wettbewerb der weiblichen B-Jugend an. Während Lea problemlos durch Vor- und Zwischenrunde kam, mußte Frauke zwei Gefechte in ihren Runden abgeben. Danach erreichten beide mit deutlichen Siegen in den KO-Gefechten das Halbfinale. Hier erwartete Lea Dauer-Youngster-Cup-Führende Angelina Krause (Cottbus). Nach gutem Kampf unterlag Lea mit 7:10 und wurde Dritte. Frauke konnte sich mit einem 10:6 gegen Cora Schaller (Radebeul) behaupten und stand im Finale gegen die Cottbusserin. Nach ständigem Punktgleichstand setzte Linkshänderin Krause den Siegtreffer zum 10:9.

Silber und zweimal Bronze für die Schleswig-Holsteiner im fechtstarken Osten kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

« Neueste Beiträge »

Drostei mit geringer, aber erfolgreicher HFCL-Beteiligung

Mit magerer HFCL-Beteiligung startete am Samstag, 11.11.17, das Internationale Pinneberger Fechtturnier Drostei. Nach einigen Problemen mit neuer


« Weiterlesen »
Frische Sportassistenten für den HFCL

Wie jeder Sportverein braucht auch der Hanseatische Fechtclub Lübeck engagierte und einsatzfreudige Mitglieder, die den Trainingsbetrieb am Laufen


« Weiterlesen »
Riesenrunde beim Training mit WSV

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend


« Weiterlesen »
Weissherbst-Turnier - stürmisch drinnen und draussen

Zum 19. Mal zog das beliebte internationale Aktiventurnier am letzten Oktoberwochenende wieder viele Florett-, Säbel- und Degenfechter aus ganz


« Weiterlesen »
Strahlend neu, strahlend blau - Burgfeldhalle 2.0

Die Sanierung der Burgfeldhalle hat - wie bei so vielen Bauvorhaben - länger gedauert als angekündigt, aber nach den Herbstferien ist alles fertig,


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt

Friederike Janshen, unsere Haupttrainerin, ließ alle Säbeldamen ihrer Altersklasse 50+ bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Senioren im


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!