Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend und alle Schülerinnen und Schüler mit ersten Erfahrungen auf der E-Bahn sind hierzu eingeladen. Auch die „Neuen“ mit frischer Anfängerprüfung sind gern gesehen!

So trainierten am 7.11. zahlreiche HFCL-Fechter zusammen mit den Walddörfer Fechtern in der frisch sanierten Burgfeldhalle auf den eigens für den HFCL installierten festen Fechtbahnen. Zusätzliche Bahnen können und wurden natürlich aufgebaut, um die große Marathonrunde auszufechten. Zur Feier des Tages gab´s ein kleines Buffet.

Gleichzeitig fand das erste Training des neuen Anfängerkurses, der bis zu den Sommerferien läuft, statt. Elf Interessierte im Alter zwischen 8 und 62 Jahren übten unter Anleitung von Trainer Henrik Fey erste Fechtschritte und bekamen auch schon ein Florett in die Hand, um an den Matten Stoßübungen zu machen. Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht und es finden noch mehr Leute den Weg zu uns und machen den Kurs ebenso erfolgreich wie den bereits abgeschlossenen, bei dem knapp 20 Neufechter ihre Turnierreifeprüfung im Sommer ablegten.

« Neueste Beiträge »

Erfolgreiche Senioren in Kassel

Die Internationalen Hessischen Seniorenmeisterschaften in Kassel waren auch dieses Jahr für die HFCL-Seniorenfechterinnen und -fechter sehr


« Weiterlesen »
Deutsche Meisterschaften Aktive Säbel

Lea-Carlotta (Charlie) Laux hat es am 16. März bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven im Säbel in Nürnberg bis ins Achtelfinale geschafft und


« Weiterlesen »
Fünf Medaillen beim Internationalen Elmshorner Fechtturnier

Sechs HFCL-Nachwuchsfechter hatten sich am 16. und 17. März auf den Weg nach Elmshorn gemacht. Fünf von ihnen erkämpften sich einen Platz auf dem


« Weiterlesen »
Erfolgreiche Landersmeisterhaften 2019 für Schüler, B- und A-Jugend

Am 9. und 10. März ermittelten die Florettfechter in Itzehoe ihre diesjährigen Landesmeister.

Bei den jüngsten Fechterinnen der U10 erkämpfte sich


« Weiterlesen »
Drei Treppchenplätze und ein Meistertitel in Bad Segeberg

Das 35. Frühlingsturnier der Ativen in Florett und Degen in Bad Segeberg am ersten Märzwochenenende war auch dieses Jahr wieder gut besucht.


« Weiterlesen »
Türmchenturnier und Holstentor-Klinge 2019

Betrat man am Morgen des 2. Februar die Lübecker Burgfeldhalle, hätte man vermuten können, dass hier ein Eishockey-Spiel geplant ist. Aber die knapp


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!