Alle fünf HFCL-B-Jugend-Fechter fanden sich am 27.5. pünktlich in der Sporthalle Brandberge in Halle/Saale ein, machten sich warm und los gings.

In der Vorrunde sicherten sich alle einen Platz in der Zwischenrunde. Stine Bohlmann konnte hier nur ein Gefecht gewinnen und schied mit Platz 38 bei den Jüngeren aus. Für die anderen begann der Direktausscheid.

Moritz Fröhlich hatte sich nach beiden Vorrunden einen hervorragenden 6. Platz erkämpft, konnte diesen leider nicht verteidigen und landete im Hoffnungslauf, den er leider auch nicht für sich entscheiden konnte und so Platz 25 in der Endwertung erreichte.

Lennart Voigt, auf 18 gesetzt, lieferte gute KO-Gefechte ab und bestätigte seine Position, Platz 20 in der Gesamtwertung des jüngeren Jahrgangs.

Frauke Godau und Lea Drescher trafen im 32er-KO aufeinander. Nach einer knappen 9:10 Niederlage kämpfte sich Lea durch den Hoffnungslauf auf den 8. Platz. Frauke landete später im Hoffnungslauf und erreichte Platz 15.

Im Länderpokal konnte Schleswig-Holstein je eine Mädchen- und Jungenmannschaft stellen. Die Damen mit Lea, Frauke, Stine und Marlin Hack (Ratzeburg) meisterten ihre Vorrunde mit nur einer knappen Niederlage gegen Bayern recht gut und trafen – an 9. Stelle gesetzt – auf die Mädchen aus Moers. Nach deutlicher Führung der Nordrheiner starteten Frauke und Lea in ihren letzten Gefechten eine Aufholjagd mit 12 und 11 Treffern in jeweils 3 Minuten, glichen aus, verloren dann aber mit 41:44. Endergebnis 12. Platz.

Die Jungen mit Moritz, Lennart und Rasmus Scharfenberg (Pinneberg) verschliefen ihr erstes Gefecht, konnten nur gegen Sachsen-Anhalt gewinnen, erreichten so nicht das 16er KO und belegten Platz 19.

Dank an die beiden Betreuer Jonas und Jan-Hendrik, die ihre Sache wirklich toll gemacht haben.

« Neueste Beiträge »

Drostei mit geringer, aber erfolgreicher HFCL-Beteiligung

Mit magerer HFCL-Beteiligung startete am Samstag, 11.11.17, das Internationale Pinneberger Fechtturnier Drostei. Nach einigen Problemen mit neuer


« Weiterlesen »
Frische Sportassistenten für den HFCL

Wie jeder Sportverein braucht auch der Hanseatische Fechtclub Lübeck engagierte und einsatzfreudige Mitglieder, die den Trainingsbetrieb am Laufen


« Weiterlesen »
Riesenrunde beim Training mit WSV

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend


« Weiterlesen »
Weissherbst-Turnier - stürmisch drinnen und draussen

Zum 19. Mal zog das beliebte internationale Aktiventurnier am letzten Oktoberwochenende wieder viele Florett-, Säbel- und Degenfechter aus ganz


« Weiterlesen »
Strahlend neu, strahlend blau - Burgfeldhalle 2.0

Die Sanierung der Burgfeldhalle hat - wie bei so vielen Bauvorhaben - länger gedauert als angekündigt, aber nach den Herbstferien ist alles fertig,


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt

Friederike Janshen, unsere Haupttrainerin, ließ alle Säbeldamen ihrer Altersklasse 50+ bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Senioren im


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!