Mit viel Begeisterung und Einsatz waren die 18 kleinen Nachwuchsfechter der Kinder-Trainingsgruppe am 10. Dezember in der Burgfeldhalle dabei, als es darum ging, möglichst viele Bonbons zu gewinnen, die von Trainerin Friederike Janshen und ihren Assistenten bereitgehalten wurden.

 

Das Anziehen der gesamten Fechtausrüstung bereitet so manchem noch Probleme. Spaß brachte es - zumindest diesmal - trotzdem. Beim Anziehwettbewerb ging es darum, sich nicht nur richtig, sondern auch schnell in die weiße Schutzkleidung zu hüllen - und so die meisten Süßigkeiten einzuheimsen.

Fertig angezogen wurde dann natürlich auch gefochten. Pro Gefecht und Sieg gab es Bonbons. Mit diesem Anreiz brachten es einige Minifechter sogar auf 6 Gefechte.

Die Einladung zum Kadertraining wurde wieder sehr gut angenommen. Zum letzten Wochenend-Trainingstermin in diesem Jahr fanden sich am 9. Dezember gut 20 Florett- und Säbelfechter vom HFC Lübeck, Kieler MTV und vom FC Lütjensee in die Burgfeldhalle in Lübeck ein. Vier Stunden wurde bei bester Stimmung unter Anleitung von Trainerin Friederike Janshen Technik geübt, an der Beinarbeit gefeilt und natürlich gefochten. Beim Rundenfechten im Marathonmodus und Direktausscheid bekamen alle Teilnehmer genug Gefechte, um das vorher Gelernte und Geübte gleich anzuwenden.

Das nächste Kadertraining findet am 27. Januar 2019 statt. Die weiteren Trainingseinheiten für die Saison sind für den 17.2., 3.3., 30.3. und 27.4.2019 geplant.

Das Internationale Pinneberger Drostei-Fechtturnier für Schüler, B-Jugend und Junioren zog auch dieses Jahr Fechter aus allen Ecken Deutschlands und Dänemark an.

Am 3. November waren für den HFCL Frida Bohlmann (2009) und Helena Bach (2007) in den Schülerwettbewerben am Start. Beide konnten sich den 2. Platz in ihren Altersklassen erkämpfen.

Am Sonntag füllten die knapp 50 Damen und Herren der Jahrgänge 1999-2004 die Halle. 

Frauke Godau (2003), Stine Bohlmann und Charlotte Rose (beide 2004) schafften nach den Vorrunden alle den Einzug ins 16er KO. Hier brachte Charlotte die Setzlistenerste Sofia Knap (2000) mächtig ins Schwitzen und verpasste nur haarscharf mit 14:15 den Sprung ins Viertelfinale. Stine sicherte sich hier nach gutem Kampf den 8. Platz. Frauke konnte ihren 3. Vorrundenplatz nicht verteidigen und erreichte Platz 6 in der Gesamtwertung.

Bei den Herren musste sich Moritz Fröhlich (2003) Benedikt Beckmann (2000) vom SV Angern im Viertelfinale geschlagen geben, landete auf Platz 5 und ärgerte sich über fragwürdige Obmannentscheidungen. Lennart Voigt (2004) schaffte nach dem Sieg im kleinen Finale um Platz drei den Sprung auf´s Treppchen.

Herzlichen Glückwunsch ! Dank an Hans-Georg und Henrik für die Betreuung !

 

 

Florett-, Säbel- und Degenfechter ermittelten bei den Offenen Hamburger Meisterschaften am ersten Adventswochenende in der Sporthalle am Mümmelmannsberg ihre diesjährigen Hamburger Meister. Den Titel bei den Säbelfechterinnen sicherte sich Friederike Janshen. Florettspezialist Hans-Martin Raeker erkämpfte sich Platz 5.

Beim 54. Florett-Schüler- und Jugendturnier in Bremen erreichte Paul Salz bei den B-Jugendlichen U14 einen guten 8. Platz.

Auch dieses Jahr schickte der HFCL seine Säbel- und Florettfechter am letzten Oktoberwochenende nach Hamburg zum Weißherbstturnier für Aktive.

Bei den Säbel-Damen konnte sich hier Lea-Charlotta Laux gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzten und Platz 1 erringen. Friederike Janshen erfocht sich den Silberrang.

Hilke Kollmetz konnte sich bei den Damen im Florett-Wettbewerb den 3. Platz sichern.

Hans-Martin Raeker erkämpfte sich mit dem Florett im großen Herren-Wettkampffeld einen guten 5. Platz. Michael Scheftel erreichte Platz 28.

Herzlichen Glückwunsch an alle !

« Neueste Beiträge »

Türmchenturnier und Holstentor-Klinge 2019

Betrat man am Morgen des 2. Februar die Lübecker Burgfeldhalle, hätte man vermuten können, dass hier ein Eishockey-Spiel geplant ist. Aber die knapp


« Weiterlesen »
HFCL-Herrenmannschaft meistert erstes DP-Gefecht

Mit einem Freilos startete die Herrenmannschaft des HFCL in den Deutschlandpokal 2018/19. In der zweiten Runde trafen Hans-Martin Raeker, Henrik Fey


« Weiterlesen »
Neue Anfängerkurse ab Februar 2019

Der HFCL bietet auch in diesem Jahr wieder Anfängerkurse an. Die ersten beiden starten im Februar.

Interessierte Kinder bis 12 Jahre können ab


« Weiterlesen »
Erste Vereinsrunde 2019

Auch in diesem Jahr findet an jedem ersten Dienstag des Monats zur HFCL-Trainingszeit die Vereinsrunde statt. So starteten die Lübecker Fechter am 8.


« Weiterlesen »
Winterlehrgang sehr beliebt

Knapp 40 Florett- und Säbelfechter und -fechterinnen vom HFCL und anderen Vereinen hatten sich zum Winterlehrgang, der von Friederike Janshen und


« Weiterlesen »
Fechtnikolaus mit Azubi besucht HFCL

Jedes Jahr kommt der Fechtnikolaus zu den HFCLern. Und deshalb tummelten sich am letzten Dienstag vor den Weihnachtsferien kleine und große


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!